Sachausschuss Partizipation und Teilhabe (ParTei)

Der Sachausschuss Partizipation und Teilhabe beschäftigt sich mit Möglichkeiten der Beteiligung und Mitbestimmung für verschiedene Gruppierungen, z.B. von Kindern und Jugendlichen aber auch von  Menschen mit Behinderung oder Menschen mit verschiedenen Herkünften.

Dabei werden nicht nur Strukturen und Prozesse in der KjG auf Bundesebene betrachtet, sondern auch auf Diözesanebene und in den Ortsgruppen. Außerdem beschäftigt sich der Sachausschuss auch mit Strukturen und Prozessen außerhalb der KjG, in der Gesellschaft.

Aktuelle Beschäftigungsschwerpunkte sind ein Konzept zur Beteiligung marginalisierter Gruppen, die Großveranstaltung „LautStark!“ und eine Bestandsaufnahme der Präventionsarbeit in den verschiedenen Diözesanverbänden.

Das Konzept und andere praktische Dokumente mit Informationen zu unseren Beschäftigungsschwerpunkten findest du hier auf der Seite.

Der Sachausschuss besteht aus sieben gewählten Mitgliedern (1d, 3w, 3m) und einer begleitenden Bundesleitung.

Aktuell sind gewählt:

Clara Löw aus Mainz

Dominik Meyer aus Berlin

Louise Charters aus Essen

Max Klausen aus Bamberg

Jana Kosky aus Aachen und

Johannes Vock aus Mainz

Der Sachausschuss wird außerdem von Yu aus der Bundesleitung begleitet


Ein diverser Platz ist noch frei!
Wenn du also jemanden kennst, der*die Interesse an unseren Themen und einer Mitarbeit im Ausschuss hat, dann melde dich gerne bei uns.

Videos zum Thema Partizipation und Teilhabe

Erklärvidio-Beteiligung-KjG

Wahlrecht ohne Altersgrenze – Rechtliche Aspekte – Peschel-Gutzeit

Kontakt