Deine KjG

KjG in Sozialen Medien

Fronleichnam. Da denken viele von uns an Blumenteppiche und Prozessionen, möglicherweise ein kleines Gemeindefest noch dazu. Es ist ein Feiertag, an dem an die Gegenwart von Jesus in der Eucharistie gedacht wird. Die Prozessionen sind Zeichen in der Welt, dass dieser Jesus mit unserer Kirche unterwegs ist. Da soll also gezeigt werden, dass die Kirche sich Gottes+ Gegenwart bewusst ist und sie mit der Welt teilt.

Ich frage mich oft aber, ob das wirklich so ist. Ist denn Gott+ wirklich viel eher in der Kirche anzutreffen als au√üerhalb? Wir reden bei ‚Äěder Kirche‚Äú ja auch von einem schwer missbr√§uchlichen und verletzendem System. Und wer sagt uns denn, dass wir Gott+ nicht z.B. in den Gesichtern all der Menschen finden k√∂nnen, die eben nicht Teil von Kirche sind. Vielleicht k√∂nnten wir ja auch versuchen, an uns an Fronleichnam gemeinsam mit der Welt auf die Suche zu begeben, statt selbstverliebt Gottes+ Gegenwart zu behaupten. Die kann n√§mlich nur Gott+ selbst verschenken und nicht wir.

#KjG #Fronleichnam #Gott+ #Spiritualität #Sichtbar
Unter dem Motto ‚ÄěVielfalt erleben ‚Äď Abenteuer KjG‚Äú fand vom 10.-12. Mai 2024 die Diko im Bistum W√ľrzburg statt. Dabei legten 51 Teilnehmer*innen aus 14 Pfarreien die Inhalte und Themen f√ľr das neue Arbeitsjahr fest und w√§hlten Leitungs√§mter.

Neu gewählt in die Diözesanleitung wurden Nino und Noah. Wieder gewählt wurden Lena, Selina und Leo. Zusammen mit Alina und Andreas (Geistlicher Leiter) umfasst die KjG-Diözesanleitung damit nun erstmals sieben Personen.

Auch inhaltlich ist viel passiert: So soll es im Sommer 2025 eine Delegationsreise zur UVIKANJO, dem Partner*innenverband in Njombe in Tansania geben.

Ein Highlight war au√üerdem der Studienteil zum Thema Inklusion. Daraus resultierte die Gr√ľndung eines weiteren Arbeitskreises, der die Thematik bekannter machen und bereits bestehende Angebote inklusiver ausrichten soll.

#KjG #KjGDVW√ľrzburg #KjGDiko
An diesem Wochenende findet der Katholik*innentag in Erfurt statt. Wir sind nat√ľrlich vor Ort, gestalten mit, vernetzen uns mit anderen Jugendverb√§nden und Gruppen , lauschen Vortr√§gen, nehmen an Workshops teil und feiern gemeinsam Gottes+dienst.
√úber 500 Veranstaltungen stehen zur Auswahl. Im Fokus des Kathotages stehen Frieden, Demokratie und Rechtsstaatlichkeit. Wir sind gespannt auf den Austausch und neue Impulse.

#Kathotag #KjG
Komm zum gro√üen Klimastreik am 31. Mai √ľberall in Deutschland und Europa! Kurz vor der Europawahl wollen wir uns f√ľr eine klimagerechte Zukunft stark machen. Es braucht jetzt einen nachhaltigen Klimaschutz in ganz Europa. Besonders junge Menschen werden die Folgen des menschengemachten Klimawandels sp√ľren. Daher ist es wichtig auf die Stra√üe zu gehen und am 9. Mai ins Wahllokal! Alle Menschen ab 16 Jahren k√∂nnen dann ihre Stimme abgeben. Du kannst Teil des Wandels sein!

#KjG #Klimastreik #FridaysforFuture
Wer war Thomas Morus? Was bedeutet er f√ľr uns? Inwieweit ist er als Patron der KjG weiterhin passend? Und welche Rolle hat ein*e Schutzpatron*in √ľberhaupt?
Die Delegierten haben beschlossen, dass sich der Bundesverband in den kommenden zwei Jahren kritisch mit dem Patron der KjG auseinandersetzt.

#KjG #KjGBuko2024 #Bundeskonferenz #ThomasMorus
Das Patriarchat ist √ľberall - auch in der KjG. Die Buko hat festgestellt, dass die aktuellen Ma√ünahmen innerhalb der KjG, um m√§nnliche Machtstrukturen zu √ľberwinden, leider noch nicht ausreichen. Aus diesem Grund soll auf den n√§chsten Bundesveranstaltungen kritische M√§nnlichkeit thematisiert werden. Es braucht Bildung und Sensibilisierung, sowie Austauschr√§ume. Unser Ziel muss sein, patriarchale Strukturen abzuschaffen.

#KjG #KjGBuko2024 #KritischeMännlichkeit #Geschlechtergerechtigkeit
Die KjG hat beschlossen, ihre Satzung im Sinne der Geschlechtervielfalt anzupassen. Geschlechtergerecht im Rahmen dieser Satzung bedeutet: Die Besetzung von Gremien und √Ąmtern ber√ľcksichtigt  INTA*, weibliche und m√§nnliche Personen im Sinne gleichberechtigter Geschlechtergerechtigkeit. Jede Person entscheidet dabei auf Grundlage ihrer eigenen Identifizierung, was passt. Dies ist ein weitere Punkt der Ausrichtung der KjG auf uneingeschr√§nkte Gleichberechtigung von Menschen aller Geschlechter.

#KjG #KjGBuko2024 #GeschlechterGerechtigkeit