Überall, wo KjG sich regt und bewegt, tauchen sie auf: die Logos der KjG.

Man sieht sie in Gruppenräumen, an Info-Ständen, auf Kursen und im Ferienlager. Es gibt kaum eine KjG-Gruppe, die sie nicht auf T-Shirts, Tassen oder Handtüchern drucken. Von daher sind die Logos ein echter Dauerbrenner!

Die Bildmarke: unser Seelenbohrer


Der Seelenbohrer ist das Verbandszeichen der KjG. Für das neue CD wurde seine Form vereinfacht und dynamisiert. Er wurde aus seinem Rahmen befreit und kann nun allein an prominenter Stelle stehen.

Die Wortmarke: Das Kürzel und unser Name


‚Die Wortmarke umfasst das Kürzel „KjG“ sowie als den erklärenden Zusatz unseren vollständigen Verbandsnamen „Katholische junge Gemeinde“. Die Wortmarke soll abseits des Seelenbohrer am Rande des jeweiligens Formates platziert wird.

Die Wortbildmarke: Der kompakte Auftritt


Wenn es Platz und Format erfordern, können Bild- und Wortmarke selbstverständlich auch kompakt zusammenstehen. Die Wortbildmarke gibt es im Hoch- und im Querformat.

Kurzversion: Auf den Punkt

Wenn der Platz eng wird oder nicht alle Informationen benötigt werden, kann auch die Kurzversion zum Einsatz kommen.

Wie kommt das Logo zu dir?

Du findest alle Logos in verschiedenen Dateiformaten in unserer Bundescloud.

Mit dem Logogenerator könnt ihr die Wort-Bild-Marke kostenlos für eure KjG-Gruppe anpassen.

Für das neue CD haben wir auch eine eigene Schrift auf der Basis von Secca entwickeln lassen: Secca KjG.

Für das neue CD haben wir auch eine eigene Schrift auf der Basis von Secca entwickeln lassen: Secca KjG.

Die Secca ist eine neue und vielseitig einsetzbare Schrift von dem Schriftgestalter Andreas Seidel. Sie eignet sich für viele Einsatzgebiete – besonders wenn eine gute Lesbarkeit und eine ökonomische Laufweite wichtig sind.

Neben den vier Schriftschnitten (normal, fett, Kursiv, fett kursiv) bietet Secca KjG ein besonders Highlight für alle KjGleri*innen: der Seelenbohrer und die Wortmarke „KjG“ sind als Zeichen hinterlegt. Damit lassen sich flugs KjG-mäßige Dokumente, Flyer, Flugblätter oder Kopiervorlagen erstellen.

Secca KjG dürft ihr für eure KjG-Arbeit kostenlos einsetzen und auch euren Grafiker*innen und Druckereien für eure Aufträge zur Verfügung stellen. Die Schrift Datei findest du in der Bundescloud.

Mit dem KjG-Logogenerator könnt ihr eure eigene Wort-Bild-Marke nach den Gestaltungsparametern des neuen Corporate Design erstellen.

Mit zwei Zeilen zusätzlichem Text präsentiert ihr eure KjG-Gruppe in dem aktuellen Outfit. Auch die Farben könnt ihr nach euren Vorstellungen anpassen.

KjG-Logogenerator

Der Logogenerator kann sowohl Pixel- als auch Vektorgrafiken erzeugen sowie pdf-Dateien. Als Pixelgrafik generiert der Logogenerator eine png-Datei, die von den meisten Programmen in eine jpg-Datei umgewandelt werden können.
Die Vektorgrafik wird im svg-Format erzeugt mit der Endung .svg. Diese wir von den Programmen der Adobe Creative-Suite (Phtoshop, Indesign, Illustrator) nicht ohne weiteres verarbeitet. Mit freien Zeichenprogrammen, wie etwa Inkscape, könnt ihr aber die svg-Daten in eps- oder andere Vektor-Grafikformate umwandeln.

Wir danken Stefan Motz für seine freundliche Unterstützung und die Einrichtung der KjG-Logogenerators (www.multimediamotz.de)

Die KjG ist ein bunter und vielfältiger Verband und das soll die Welt auch sehen!

Der Styleguide beschreibt das Corporate Design des KjG-Bundesverbandes. Und er ist ein Angebot für die KjG im ganzen Bundesgebiet. Gerne dürfen KjGler*innen die Materialien verwenden und sich davon inspirieren lassen.

Wir haben außerdem noch ein paar Vorlagen für dich, um auch deinem Briefverkehr, Präsentationen und ähnlichen Dingen ein Corporate Design zu verleihen.

Briefvorlage im KjG-Design (docx)

Weitere Vorlagen folgen in Kürze…

Unsere Kern- und Profilthemen sowie die Schwerpunktthemen haben nun jeweils eigens zugeordnete Symbole und eine eigene Farbkombination.

Beispiele neue Symbole

Für die zukünftige Ausgestaltung unserer Print- und Onlinemedien gibt es einen Pool eigens dafür erstellter Symbole und Grafiken. Diese sind zum Teil den spezifischen Themenfeldern (Kern- und Profilthemen/ Schwerpunktthemen) zugeordnet. Weitere Grafiken stehen themenunabhängig zur Verfügung.

Für die Erzeugung von Medien zu den verschiedenen Themenfeldern der KjG sind zudem jeweils ein Sekundär-Farbpaar festgelegt worden. Die Farbpaare sind systematisch nach Themen zugeordnet und ausschließlich in der vorgegebenen Kombination zu verwenden. Die Farben sind vorwiegend im Vollton zu verwenden. Vereinzelt ist es aber auch möglich, die Farben in prozentualen Abstufungen (60%, 30%) einzusetzen.

Welche Grafiken und Farbkombinationen den jeweiligen Themen zugeordnet sind, erfahrt ihr in unserer kurzen Handreichung.

Die Materialien sind in unserer KjG-Bundescloud abgelegt. Ein Login ist nicht nötig.